Rufen Sie uns an: 02222 - 99 56 77-0     

Beim Marathonlauf wird eine Distanz von 42,195 KM zurückgelegt. Der Lauf geht auf ein Ereignis der griechischen Antike zurück. Der Legende nach soll der Soldat Diomedon 490 v. Chr. vom Kampfplatz zum Athener Marktplatz gelaufen sein, um die Siegesnachricht von der Schlacht bei Marathon zwischen Athenern und Persern zu verkünden. Nach Verkündung der Botschaft soll er tot zusammengebrochen sein. Bei den 1. Olympischen Spielen der Neuzeit 1896 in Athen wurde der Marathon erstmals als sportliche Disziplin ausgetragen. Es gewann der Grieche Spyridon Louis.